Mit Menschlichkeit und künstlicher Intelligenz zu einem besseren Talentmanagement

LIZA for Jobs tritt an, um die interne und externe Stellenbesetzung zu revolutionieren. Es ist nicht weniger als ein neues Betriebssystem für die Personalauswahl & -beschaffung.

Wie LIZA for Jobs funktioniert

1. In einem mehrstündigen, strukturierten Workshop erfassen bis zu 25 Teilnehmer ihre Potenziale – und lernen dabei sich selbst und einander in lockerer und positiver Atmosphäre kennen.

2. Die Potenziale werden handschriftlich von jedem Teilnehmer selbst festgehalten – und anschließend in Form einer Mappe den einstellenden Managern / Personalern zur Verfügung gestellt.

3. Alle Potenziale werden ebenfalls auf der LIZA-Online-Plattform (LIZA.Network) in digitaler Form hinterlegt, wo sie automatisch mit den Anforderungen des zu besetzenden Jobs verglichen werden, um die passendsten Workshop-Teilnehmer für den Job vorzuschlagen.

4. Die Erfahrung zeigt: Es rücken oft Teilnehmer in den Fokus, die nur anhand ihres Lebenslaufes nicht unbedingt die erste Wahl gewesen sind.

Welche Potenziale werden ermittelt?

Der Mensch ist mehr als seine Berufsausbildung, sein Studium oder seine Zertifikate. Doch finden sich meist nur diese Informationen in seinem Lebenslauf.

Wir halten darüber hinaus aber auch folgende Potenziale für absolut entscheidend bei der Frage, welcher Job am besten zu einem Menschen passt:

Fähigkeiten & persönliche Eigenschaften

Erfahrungen & Wissen (beruflich & privat)

Ressourcen

Kontakte

Ziele & Projekte

Wünsche & Ideen

Visionen

Einsatzmöglichkeiten und Vorteile von LIZA for Jobs

MockUp
  • Ein Auswahlverfahren, das keines ist – und den Teilnehmern Spaß macht, ohne eine Konkurrenzsituation entstehen zu lassen
  • Viel deutlichere Erkenntnisse über jeden einzelnen Bewerber, als es durch CV oder ein Gespräch möglich wäre
  • Valide Aussagen über die Eignung eines Bewerbers aufgrund des Fokus auf echte Befähigung anstelle einfacher Jobtitel
  • In nur 6 – 8 Stunden bis zu 25 Teilnehmer wirklich kennenlernen
  • Schaffung eines eigenen Talentpools innerhalb von LIZA.Network für spätere Stellenbesetzungen
  • Bewerber nehmen auch für sich selbst neue Erkenntnisse aus dem Workshop mit
  • Der Workshop macht Spaß und vernetzt die Menschen
  • Bewerber fühlen sich vom Arbeitgeber wahr- und ernstgenommen und nicht nur auf ihren CV reduziert
  • Die Bewerber werden den Arbeitgeber auch bei einer Absage sehr positiv in Erinnerung behalten, ihn weiterempfehlen, positiv auf kununu bewerten und können im Idealfall auch später nochmal für andere Jobs gefunden und angesprochen werden
  • LIZA for Jobs kann auch intern für das Talent Management genutzt werden
  • Mitarbeiter können zeigen, was sie außerhalb ihres eigentlichen Jobs noch können und „wo sie hinwollen“
  • Die Personalentwicklung bekommt eine viel bessere Datengrundlage über die Fähigkeiten und Interessen aller Mitarbeiter
  • Offene Stellen lassen sich so einfacher mit internen Mitarbeiter besetzen
  • Mehr Bewerber pro Stelle „zur Auswahl“
  • Kein „Auswahlverfahren“, sondern ein Potenzialerhebungsverfahren
  • Es können mehr Menschen wirklich kennengelernt werden, ohne mit jedem ein Einzelgespräch zu führen
  • Auch Mitarbeiter/Bewerber, die eine Absage bekommen, nehmen ein sehr positives Erlebnis mit
  • Bessere Stellenbesetzung mit Menschen, die vielleicht vorher nur „B-Kandidaten“ waren

Ein LIZA for Jobs Workshop kostet 4.800 Euro netto

Darin enthalten sind folgende Leistungen:

  • Durchführung des Workshops durch einen zertifizierten LIZA-Workshopleiter
  • Zeitlich unbegrenzter Zugriff auf die Teilnehmermappen und Zugriff auf alle freigeschalteten Potenziale der kompletten LIZA-Onlineplattform
  • Einrichtung eines eigenen Talentpools aus allen Teilnehmern, die an einen LIZA for Jobs Workshop des Arbeitgebers teilgenommen haben

Mit der Buchung des ersten Workshops erhält der Arbeitgeber den Zugriff auf die komplette LIZA-Plattform und kann frei nach allen verfügbaren Potenzialen suchen. Auch von LIZA-Mitgliedern, die nicht am Workshop des Unternehmens teilgenommen haben

LIZA for Jobs ist Teil der LIZA-Familie (LIZA.Network).

LIZA.Network tritt an, menschliche Potenziale weltweit sichtbar zu machen und zu vernetzen. Jede Woche werden LIZA-Workshops mit unterschiedlichsten Menschen durchgeführt, deren Potenziale alle auf der LIZA-Plattform hinterlegt werden.

LIZA for Jobs ist extra auf die Bedürfnisse unserer Arbeitswelt abgestimmt und wird permanent weiter verfeinert.

Mit Henrik Zaborowski verantwortet ein erfahrener Recruiter und anerkannter Experte in der Recruitingszene diesen Bereich.

Werden auch Sie Teil der LIZA-Familie!

Henrik Zaborowski

Division Manager LIZA for Jobs

 

Festnetz: 0043 19346729
Handy: 0049 1707003346

Menü